08.06.2005 12:55 |

Drahtlos spielen

WLAN-Hotspots für Nintendo DS in Japan

Mit Nintendos neue Konsole „Nintendo DS“ kann man zwar theoretisch über eine drahtlose WLAN-Verbindung im Internet spielen. Allerdings gibt es derzeit noch keine Netzwerk-Spiele, außerdem mangelt es an kostenlosen Hotspots, wo Kinder spiel können – das soll sich bald ändern.

Bis Ende des Jahres sollen in Japan mindestens 1000 Hotspots entstehen, an denen Kids kostenlos Netzwerk-fähige Games zocken können. Die drahtlosen Zugangspunkte soll es zumindest überall dort geben, wo man Nintendo-Produkte kaufen kann. Außerdem bestätigte Nintendo Präsident Satoru Iwata, dass es bis Jahresende zwei WiFi-fähige Titel geben soll: Animal Crossing to Go und Mario Kart DS. Außerdem arbeiten derzeit angeblich 25 Spielefirmen an WLAN-fähigen Games.

Donnerstag, 24. Juni 2021
Wetter Symbol