Nächster Transfer fix

GAK schnappt sich Verteidiger von Rapid

Steiermark
24.06.2023 10:41

Der GAK gab seinen dritten Transfer für die neue Saison bekannt: Felix Holzhacker wechselt von Rapid Wien II zu den „Rotjacken“ und soll in der kommenden Saison in der Abwehr dicht machen sowie in der Offensive für Wirbel sorgen. 

Der GAK verstärkt seine linke Abwehrseite: Felix Holzhacker soll ab sofort gemeinsam mit Benjamin Rosenberger hinten dicht machen. Der 21-jährige Wiener absolvierte in der vergangenen Saison 27 Spiele in der Zweiten Liga für die Grünen und kam dabei auf einen Assist. Nun unterschrieb er bei den „Rotjacken“ aus Graz einen Vertrag bis 2025.

Sportchef Didi Elsneg ist glücklich über die Neuerwerbung: „Wir haben einen Linksfuß gesucht und Felix hat bei Rapid bewiesen, was er kann. Er hat sich zu einem guten Linksverteidiger entwickelt, hat aber noch viel Potenzial. Er ist spielerisch stark, technisch versiert und bringt sicherlich neue Facetten in unser Spiel.“

 Steirerkrone
Steirerkrone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Steiermark



Kostenlose Spiele