20.08.2011 22:13 |

Darmbluten

Brasiliens Ex-Star Socrates liegt auf der Intensivstation

Die brasilianische Fußball-Legende Socrates (57) ist auf die Intensivstation des Albert-Einstein-Krankenhauses von Sao Paulo eingeliefert worden. Laut seinen Ärzten leidet er an Blutungen im Verdauungsbereich

Socrates Brasiliero Sampaio de Sousa Vieira de Oliveira hat 60 Mal für Brasilien gespielt und war Kapitän bei den Weltmeisterschaften 1982 und 1986. Einen WM-Titel hat er nie geschafft.

Socrates gilt als der Mann mit dem längsten Namen unter allen bisherigen WM-Spielern. Gemeinsam mit Falcao, Torinho Cerezo und Zico bildete er das magische Mittelfeld-Quartett Brasiliens, das unter dem Namen "Die fantastischen Vier" bekannt wurde. Die Mannschaft gilt in Brasilien trotz des fehlenden WM-Titels nach dem 1970er-Team als beste Selecao aller Zeiten.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tabellen
Spielplan

WM-Newsletter

Alle News und Updates zur WM in Russland direkt in's Postfach.

Sportwetten