18.08.2011 12:02 |

U20-WM

Brasilien und Portugal stehen im Finale

Das Finale der U20-WM in Kolumbien lautet Brasilien gegen Portugal. Die Portugiesen setzten sich am Mittwoch in Medellin im europäischen Halbfinal-Duell gegen Frankreich 2:0 durch, Brasilien besiegte Mexiko in Pereira mit dem gleichen Resultat.

Der vierfache Champion Brasilien (im Bild Torschütze Henrique), Gegner des ÖFB-Teams in der Gruppenphase, schaffte es zuletzt 2009 in ein U20-WM-Endspiel, scheiterte dort aber im Elferschießen an Ghana.

Für die Portugiesen geht es in der Nacht auf Sonntag in Bogota um den ersten Titel im wichtigsten Nachwuchs-Turnier seit 20 Jahren.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten