„Typische Symptome“

Vizekanzler Werner Kogler an Covid-19 erkrankt

Politik
11.07.2022 16:07

Der grüne Vizekanzler Werner Kogler wurde am Montag positiv auf eine Corona-Infektion getestet - er werde daher vorerst keine Termine wahrnehmen können, erklärte er via Twitter.

Es seien „typische Symptome“ aufgetreten, erklärte Kogler in seinem Tweet am Montag. Ein anschließender PCR-Test habe den Verdacht auf eine Infektion schließlich bestätigt. 

Doch kein Termin mit Habeck
Er habe sich bereits selbst isoliert und werde seine Amtsgeschäfte von zu Hause aus weiterführen. Er könne jedoch logischerweise keine Termine wahrnehmen - davon betroffen ist etwa auch sein Termin mit dem deutschen Wirtschaftsminister und Vizekanzler Robert Habeck, der nun ohne ihn stattfinden müsse.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele