13.04.2022 14:31 |

David Amess erstochen

London: Lebenslange Haft für Politiker-Mörder

Wegen des Mordes am britischen Parlamentarier David Amess muss ein 26-Jähriger den Rest seines Lebens im Gefängnis verbringen. Richter Nigel Sweeney am Londoner Strafgericht Old Bailey sagte am Mittwoch, es sei die richtige Entscheidung, dass der Mann keine Aussicht auf vorzeitige Entlassung hat. Der Verurteilte, der als islamistischer Einzeltäter und Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat gilt, zeigte keine Reue.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Er war am Montag für schuldig befunden worden, den Tory-Abgeordneten im Oktober 2021 während einer Bürgersprechstunde in dessen Wahlkreis in der südostenglischen Grafschaft Essex erstochen zu haben. Die Tat sorgte landesweit für Entsetzen und löste eine neue Debatte über die Sicherheit von Abgeordneten aus.

Der 26-Jährige gilt als islamistischer Einzeltäter und Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat. Er hat den Mord nach eigenen Angaben begangen, um sich für die Zustimmung von Amess zu Luftangriffen auf Syrien 2014 und 2015 zu rächen. Während der Verhandlung zeigte er keine Reue.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).