21.01.2005 16:01 |

Schwammkopf

SpongeBob - Der Film (Videospiel)

SpongeBob, der Schwammkopf aus dem Kinderfernsehen kommt demnächst auch auf die Kinoleinwand. THQ hat schon jetzt das Game zum Zeichentrickspaß vorgestellt, bei dem man in die Rolle des löchrigen Chaoten schlüpfen kann.
In dem bunten Jump'n Run-Abenteuer schlüpfstdu in die Rolle von SpongeBob und Patrick und machst dich aufdie Suche nach der gestohlenen Krone von König Neptun, dieSpongeBobs Erzfeind Plankton gestohlen hat. Noch dazu schiebter den Diebstahl Mr. Krabs in die Schuhe. Neptun kann natürlichnicht ohne Weiteres auf seine Krone verzichten und sucht die Mr.Krabs auf, um ihn seiner gerechten Strafe zuzuführen. SpongeBobbietet seine Hilfe an und macht sich mit Patrick auf den Weg,um die Krone des Meereskönigs wieder zurückzubringen.
 
Um diese Mission zu erfüllen müssen Schwammund Seestern über tiefe Schluchten springen, über glühendeLava balancieren und in aberwitzigen Fahrzeugen durch die Gegendbrettern, sei es in einer Badewanne oder einem Krabbenburger.Für gesammelte Münzen erhalten die Cartoon-Helden neueFähigkeiten: Patrick die Gegner kann mit Melonen bombardierenund SpongeBob besonders hoch springen um wichtige Schalter umzulegen.
 
Die verrückten Ideen orientieren sich starkan der Zeichentrickserie und bringen den Charm der durchgeknalltenZeichentrickwelt auf PC und Konsolen. Grafisch ist THQ hier zwarkein Meilenstein gelungen, aber die nette Gestaltung der Charaktere,das abwechslungsreiche Leveldesign und die typische Umgebungenlassen über kleine Detailschwächen hinwegsehen. DieSynchronisation erreicht nicht die Qualität der TV-Serie,ist aber weitgehend witzig. Große und kleine SpongeBob-Fanswerden auf ihre Kosten kommen.
 
Fazit: Das Spiel gibt schon einmal einenVorgeschmack auf den kommenden Kino-Film. Die netten spielerischenIdeen und liebevollen Animationen trösten über Sound-und Grafik-Schwächen hinweg. Ein Muss für jeden SpongeBob-Fan.
 
Plattformen: PC, PS2, Xbox, NGC
Publisher: THQ
Krone.at-Wertung: 81%