11.03.2022 23:00 |

Überfliegerin Kramer

Königin Sara steht vor der ultimativen Krönung

Skisprung-Star Sara Marita Kramer kann den Skisprung-Gesamtweltcup fixieren. Nach dem bitteren Olympia-Aus würde der Triumph umso süßer schmecken.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Völliges Neuland betreten die Skisprung-Damen in Oberhof zum Abschluss einer langen Saison. Zwei Bewerbe werden am Wochenende im Osten Deutschlands ausgetragen.

„Wir waren alle noch nie hier. Die Vorfreude ist daher noch einmal größer“, fiebert Sara Marita Kramer dem Finale entgegen. In der Quali am Freitag - Lisa Eder wurde Vierte, Kramer Achte, Chiara Kreuzer Zwölfte - versuchte sie sich mit der Rennsteigschanze anzufreunden. Am Samstag (ab 13.30 Uhr) kann sich die 20-Jährige die Weltcup-Krone aufsetzen. Fünf Pünktchen benötigt die Salzburgerin noch, um sich die große Kristallkugel für die Gesamtsiegerin zu sichern. „Das hätte einen hohen Stellenwert“, erklärt Kramer, die damit untermauern würde, dass sie in diesem Winter die beste Skispringerin der Welt war. „Das habe ich immer als Ziel ausgegeben und hatte ich im Hinterkopf.“

Kramer: „Habe mich immer wieder aufgerafft“
Es wäre der verdiente Lohn für die harte Arbeit der letzten Monate. Und dafür, dass sie auch nach dem Olympia-Aus aufgrund ihrer Coronaerkrankung nicht aufgab. „Ich habe mich immer wieder aufgerafft. Jetzt den Gesamtweltcup zu gewinnen, wäre umso cooler.“

Mental waren die letzten Wochen nicht immer einfach, weil Rückschläge dabei waren, „die man sich nicht zusammenreimen kann. Anfangs war das zach, jetzt macht es mir aber wieder Spaß.“ Erst recht, wenn am Ende die große Kugel dabei rausschaut.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 27. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)