28.02.2022 17:24 |

Entwarnung bei Bullen

Salzburg nach Freitestungen einsatzbereit

 Nach den 32 positiven Corona-Fälle letzte Woche sind die Bullen wieder spielfähig. Das Nachtragspiel am Mittwoch beim LASK kann stattfinden.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Das lange Zittern hat ein Ende! Nachdem bei den Salzburgern vergangene Woche insgesamt 32 positive Corona-Fälle (17 davon waren Spieler) auftraten und die für Sonntag geplante Partie gegen den LASK abgesagt werden musste, drohte der Bundesliga ein echtes Terminchaos. Gestern am frühen Abend kam aber die Entwarnung: Der Meister ist spielfähig, kann am Mittwoch beim Nachtragsspiel in Linz antreten, die Liga muss sich keine Notfallpläne überlegen.

Die Regularien der Bundesliga besagen, dass eine Mannschaft mindestens 14 fitte Feldspieler und zwei gesunde Torhüter braucht, um ein Spiel absolvieren zu dürfen. Beim Ligakrösus konnten sich am Montag genügend Kicker freitesten, daher kann man die vorgeschriebene Spieleranzahl nun erfüllen. Einige sind aber noch positiv und in Quarantäne.

„Die letzten Tage waren für uns sehr turbulent und herausfordernd, denn die Vorbereitung auf die bevorstehenden schwierigen Spiele ist nicht so gelaufen, wie wir uns das gewünscht haben“, meinte Salzburg-Boss Christoph Freund.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 04. Juli 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)