Metertiefer Absturz

Räuber stießen Opfer (18) nach Coup über Brüstung

Ein 18 Jahre alter Bursche ist in der Nacht auf Montag in Wien schwer verletzt beim Wienfluss aufgefunden worden. Laut eigenen Angaben war er Opfer eines Raubüberfalls geworden und dabei von den Tätern über eine Brüstung gestoßen worden.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Ein Zeuge hatte in den frühen Montagmorgenstunden gegen 4.30 Uhr den Schwerverletzten bei der Promenade am Wienfluss entdeckt und umgehend die Rettung alarmiert.

Über Brüstung gestoßen
Gegenüber den Einsatzkräften berichtete der 18 Jahre alte Verletzte, der mehrere Beinbrüche erlitten hatte, dass er Opfer eines Raubüberfalls mehrerer Männer geworden sei. Diese hätten ihn im Stadtpark bestohlen und danach von der Brüstung eines Stiegenabgangs in die Tiefe gestoßen.

Laut Polizeisprecher Christopher Verhnjak seien Polizisten erst hinzugekommen, als der junge Mann bereits fertig für den Rettungstransport war. Deshalb konnten sie ihn zunächst nicht mehr selbst befragen. Der Bursche befindet sich im Krankenhaus, in Lebensgefahr schwebt er nicht.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 18. Mai 2022
Wetter Symbol
Wien Wetter
(Bild: Krone KREATIV)