05.01.2022 10:00 |

Transfergeflüster

Verhandlungs-Poker um Heil, eine Absage an Davies

Bleibt er oder geht er? Hartberg startet die Vertragsverhandlungen mit „Mittelfeldterrier“ Jürgen Heil. Verteidiger Stec ist am Absprung. Fünf Spieler stehen außerdem vorm Abschied. Ein Offensivspieler ist allerdings (noch) zu teuer.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Herrliche Temperaturen und unvergessene Eindrücke aus der Wüste – die Winterpause hat Hartbergs Mittelfeld-Terrier Jürgen Heil in vollen Zügen genossen. „Ich war gemeinsam mit meinem Ex-Mitspieler Flo Flecker in Dubai. Wir waren begeistert“, strahlt der 24-Jährige, der die wohl beste Saison-Hinrunde seiner Karriere im Rückspiegel hat. Die nackten Zahlen: 17 von 18 Partien spulte der Steirer im Liga-Herbst ab, verbuchte dabei sieben Scorerpunkte – so viele wie nie. Eine Bilanz, die Begehrlichkeiten weckt.

„Der Herbst war ganz gut, mein Vertrag läuft im Sommer aus. Es hat auch schon ein paar lose Anfragen gegeben“, sagt Heil, der seit 2015 für die Oststeirer kickt. „Was meine Zukunft angeht, ist noch alles offen.“ Mit Hartberg wird es jedenfalls noch vor dem offiziellen Trainingsstart am Montag Gespräche zu einer Vertragsverlängerung geben.

Keine Zukunft in Hartberg wird indes David Stec haben. Der Rechtsverteidiger steht nach der Verpflichtung von Patrick Farkas vorm Abgang. Bis zu vier weitere Spieler, die zuletzt zumeist nur die Ersatzbank besetzten oder das Tribünen-Dasein fristeten, stehen ebenso am Absprung

Rotter vor Verlängerung
Wann wiederum der nächste Zugang nach Farkas und Mario Kröpfl bei den Oststeirern andockt, ist offen. Zuletzt war George Davies von St. Pölten im Gespräch. Die kolportierte Ablöse soll sich jedoch auf 500.000 Euro belaufen. Zu viel für Hartberg! Das stattdessen mit Klub-Urgestein Thomas Rotter baldigst Nägel mit Köpfen machen möchte. Der Verteidiger steht vor einer Verlängerung.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 22. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-3° / 6°
stark bewölkt
-2° / 5°
Schneeregen
-5° / 5°
stark bewölkt
0° / 4°
stark bewölkt
-2° / 2°
starker Schneefall