18.12.2021 17:01 |

Opfer im Spital

Mehrere Unfälle in den Kärntner Skigebieten

Gleich zwei Ski-Unfälle hielten die Einsatzkräfte am Nassfeld am Samstag auf Trab. Bei einem Unfall beging der Unfallverursacher Fahrerflucht. Auf der Gerlitzen wurde eine 15-jährige Schülerin schwer verletzt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Von einem unbekannten Skifahrer gerammt wurde eine 64-jährige Skifahrerin aus Klagenfurt am Nassfeld. Die Frau kam bei der Kollision zu Sturz. „Die unbekannte Person setzte ihre Fahrt einfach fort“, schildert ein Polizist. Nach der medizinischen Erstversorgung wurde die Verunfallte ins Tal gebracht, wo sie mit der Rettung ins Krankenhaus fuhr.

Bursche kam zu Sturz
Kurze Zeit später kollidierte ein Snowboardfahrer mit einem 7-jährigen Skifahrer. Der Brusche stürzte und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Der Vater brachten den 7-Jährigen zur Talstation, wo er nach der Erstversorgung von der Rettung ins Krankenhaus nach Villach gebracht wurde.

Schülerin schwer verletzt
Auf der Birkenhofabfahrt im Skigebiet Gerlitzen kollidierten ein Wolfsberger (71) und eine 15-jährige Schülerin aus Wolfsberg. Bei dem Zusammenprall zog sich das Mädchen schwere Verletzungen zu. Nachdem sie von der Pistenambulanz erstversorgt wurde, brachte der Rettungshubschrauber „Alpin1“ die verunfallte Wolfsbergerin in das Spital nach Villach.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)