Hinweise erbeten

Fahrerflucht nach Crash mit E-Scooter in Altheim

Einfach weitergefahren ist ein unbekannter Autolenker, nachdem er in Altheim eine 26-jährige E-Scooterfahrerin touchiert hatte. Die junge Frau musste ins Spital gebracht werden. Die Polizei bittet um Hinweise.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Polizeiinspektion Altheim bittet um Hinweise nach einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht am Sonntag gegen 0.50 Uhr im Gemeindegebiet von Altheim. Eine 26-jährige Bulgarin aus dem Bezirk Braunau war dabei mit ihrem E-Scooter auf der L1095 Richtung Stadtplatz unterwegs gewesen. Um besser sichtbar zu sein trug die Frau eine Warnweste - ihr Fahrzeug war den Vorschriften konform ausgestattet. Bei der Kreuzung mit der Braunauer Straße hielt ein weißer Klein-Pkw im Bereich „Heerfahrt“ an. Die Frau wollte die Kreuzung übersetzen, als der Wagen plötzlich wegfuhr und ihren E-Scooter touchierte.

Einfach weitergefahren
Danach setzte er seine Fahrt ohne stehen zu bleiben auf der Treubacher Landesstraße Richtung Braunau fort und ließ die Frau allein zurück. Diese erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins Krankenhaus Braunau eingeliefert. Der Pkw dürfte Beschädigungen im linken vorderen Stoßstangenbereich sowie dem Beleuchtungspaket aufweisen. Eine unmittelbar danach erfolgte Fahndung verlief bislang ergebnislos.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Altheim unter 059133 4202 zu melden.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)