10.11.2021 03:00 |

Thema des Tages

Wiener Jugendliche und Eltern im Covid-Chaos

Unmut bei vielen Eltern: Auch dritten Tag nach der Veröffentlichung der Bundesverordnung zu 2 G ist ungewiss, wie Wien betreffend der Übergangsregelung für Kinder zwischen 12 und 15 Jahren entscheiden wird. Wird der Ninja-Pass anerkannt? Dürfen nur noch geimpfte und genesene Jugendliche in den Sportverein, ins Kino, zum Familienessen ins Restaurant oder zum Friseur? Und was ist mit den Kleinen, für die es noch keine offiziell genehmigte Impfung gibt? Wir haben die Meinung der Betroffenen eingeholt und geben einen Überblick über das Covid-Regelchaos. Das und viele weitere tolle Geschichten lesen Sie heute in Ihrer „Krone“ und auf krone.at.

Von
Wien Krone

Mehr Nachrichten

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)