04.11.2021 06:02 |

Corona-Bonus

Prämie auch für den Patiententransport gesichert

Nach massiver Kritik und hitzigen Debatten wird der Corona-Bonus in Höhe von 500 Euro auch auf den Patiententransport ausgeweitet.

Seit Sommer wurde in der Regierung darüber verhandelt, welche Berufsgruppen in Kranken- und Pflegeanstalten den 500-Euro-Bonus erhalten sollen. Die „Krone“ hat mehrfach darüber berichtet und auch aufgezeigt, welche Mitarbeiter bei der Zahlung der Einmalprämie – trotz ständigen Kontakts mit Corona-Patienten – nicht berücksichtigt werden. Nun gibt es aber eine positive Wende.

Prämie fix
„Durch die intensive Berichterstattung vor allem durch die ,Krone’, hat sich der Druck in Sachen Prämie erhöht – und es wurde an einem Umdenken gearbeitet“, sagt Ronald Rabitsch, Zentralbetriebsratsvorsitzender der Kabeg: Und zeigt sich zufrieden: „Nun wird auch der Patiententransport in den Krankenhäusern die Corona-Prämie mit dem Dezember-Gehalt bekommen. Darauf haben sich die Personalchefs österreichweit geeinigt.“

Bonus für mehr als 100 Mitarbeiter
Allein in den Krankenanstalten der Kabeg betreffe diese Ausweitung des Bonus mehr als 100 Mitarbeiter. „Die Leute beim Patiententransport sind sehr froh darüber. Dass ausgerechnet sie, die im regelmäßigen Kontakt mit Corona-Patienten stehen, keine Prämie erhalten sollten, war ohnehin nicht nachvollziehbar.“

Manuela Karner
Manuela Karner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)