31.10.2021 10:30 |

Sonntag gegen WAC

Sturm: Keine Angst vor dem Leistungseinbruch

Kommt jetzt bei Sturm der Knick oder war einfach die Auslosung etwas ungünstig? Diese Frage beschäftigt viele Sturm-Fans - und auch Sportchef Andreas Schicker hat intensiv über die fünf Niederlagen in den letzten sechs Spielen nachgedacht. Sonntag (14.30) tritt man gegen den WAC in Liebenau den Beweis am Feld an.

„Natürlich waren da die Europa-League-Gegner Eindhoven und Real Sociedad sowie Salzburg dabei - aber die Sache gegen Hartberg und Ried hat uns wirklich weh getan. Da muss die Mannschaft zulegen und trotz der schwierigen Europacup-Phase die PS auf den Platz bringen“, sagt Schicker vor dem Duell mit den Kärntnern. Fazit des Sportchefs: „Wir müssen zurück zu dem, was uns stark gemacht hat und das ist konsequente Arbeit gegen den Ball. Wir haben zuletzt einfach zu viele Tore erhalten.“

Aber Schicker hat keine Sorge, dass die Negativspirale nicht aufzuhalten sei: „Das ist keine Tragödie. Die Mannschaft hat einen guten Grundcharakter - das kriegen wir schon wieder hin. Wir haben erwartet, dass so eine Phase irgendwann kommt.“

Hoffen auf frische Kräfte
Die Negativbilanz gegen den WAC in Graz schmeckt ihm aber ganz und gar nicht, wobei die Spielverläufe bei den fünf Niederlagen gegen die Lavanttaler (mit Elfern und Ausschlüssen) dem WAC in die Karten gespielt haben: „Der WAC hat unter Robin Dutt am Anfang etwas gebraucht, aber jetzt mit vier Siegen in Folge gezeigt, dass er zu den Topteams der Liga zählt. Und die müssen momentan nicht den Rhythmus gehen wie wir. Ich hoffe, es kommen diesmal einige Spieler retour.“ Bei Alex Prass sieht’s gut aus, bei Gregory Wüthrich und Alexandar Borkovic heißt’s abwarten, was die medizinische Abteilung sagt. Denn vor der Länderspielpause stehen noch drei wichtige Spiele an.

Aber selbst wenn keiner zurückkommt, ist Schicker zuversichtlich: „Auch dann ist’s möglich, gegen den WAC zu bestehen. Beim 4:1-Sieg vor zweieinhalb Monaten haben wir ja sehr guten Fußball gespielt.“

Von
Volker Silli
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Dezember 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-5° / 2°
stark bewölkt
-5° / 1°
stark bewölkt
-4° / 3°
stark bewölkt
-4° / 2°
Schneeregen
-8° / 1°
Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)