23.10.2021 17:36 |

Neue Ideen gesammelt

Auma Obama besuchte Fachschule in Eisenstadt

Auma Obama, Projektleiterin der Sauti Kuu Foundation und Halbschwester von Ex-US-Präsident Barack Obama, war zu Gast in Eisenstadt. Sie informierte sich in der Landwirtschaftlichen Fachschule über die Biowende im Burgenland und holte sich für ihre Projekte in Kenia Inspiration und wertvolle Tipps.

„Das Burgenland ist mit der Bio-Offensive definitiv ein möglicher Partner für Projekte unserer Stiftung“, erklärt Auma Obama bei ihrem Besuch in Eisenstadt. Die Sauti Kuu Foundation ist eine Stiftung, die sich weltweit für Kinder und Jugendliche einsetzt. Der Hauptsitz der Organisation ist in Kenia. In Österreich übernahm Doris Schmidauer, Ehefrau von Bundespräsident Alexander Van der Bellen, die Schirmherrschaft für die Stiftung.

Ideen gesammelt
In der Landwirtschaftlichen Fachschule gab Direktorin Eva Ackerl dem besonderen Gast einen Einblick in Produktionsweisen und den Lehrbetrieb. „Es ist mein Herzensprojekt, von Armut betroffenen Kindern und Jugendlichen in Kenia eine Zukunftsperspektive zu bieten. Die Biowende ist ein positives Beispiel für biologische Landwirtschaft. Wir können sehr viele Ideen für unsere Projekte mitnehmen“, so Obama.

„Wir sind auf einem guten Weg, Bio-Vorzeigeland Nummer eins zu werden. Internationale Projektpartnerschaften stärken unser Vorhaben zusätzlich“, betont Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf.

Von
Carina Lampeter
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
0° / 4°
Schneeregen
1° / 3°
Schneeregen
-0° / 3°
Schneeregen
-1° / 3°
Schneeregen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)