Tour durch Floridsdorf

Streifzug: Vom Bisamberg bis ins Donaufeld

Nächster Teil unserer „Krone“-Serie: Dieses Mal ist Floridsdorf an der Reihe. Im 21. Bezirk gibt es einiges zu entdecken, aber auch manches zu verbessern.

Floridsdorf ist ein vielfältiger Bezirk mit vielen schönen Plätzen. Fünf davon stellen wir vor:

  1. Bisamberg: Wanderfreunde erwartet hier ein schöner Blick über das Wiener Stadtgebiet. In der Stammersdorfer Kellergasse laden zudem Heurige zum Einkehren ein.
  2. 1. Wiener Fischereimuseum: Wer sein Anglerlatein aufbessern will, ist hier genau richtig. Liebevoll eingerichtete Ausstellungsräume erzählen mehr über die Geschichte der Fischerei.
  3. Pfarrkirche Donaufeld: Prächtiger, neugotischer Backsteinbau mit Jugendstil-Innenausstattung - einst als Bischofssitz für Niederösterreich gedacht.
  4. Marchfeldkanal: Bewässerungssystem für die Landwirtschaft, dass sich durch den ganzen Bezirk zieht. Beliebt auch als Naherholungsgebiet bei Wanderern, Läufern und Radfahrern.
  5. Gloria Theater: Bühne, bei der vorwiegend Komödien auf dem Spielplan stehen - mit vielen Publikumslieblingen von einst.

Doch es gibt auch Orte in Floridsdorf, wo es noch was zu tun gibt:

  1. Bahnhof Floridsdorf: Seit Jahren Problemzone - vor allem durch betrunkene Radaubrüder.
  2. Schlingermarkt: Der einzige dauerhafte Markt jenseits der Donau. Trotz einiger Verbesserungen herrscht noch Handlungsbedarf.
  3. Siedlung Jedlesee: Gemeindebau mit 1247 Wohnungen, der seit neun Jahren saniert wird. Viele Pannen zermürben die Bewohner.
Philipp Wagner
Philipp Wagner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)