30.03.2011 15:44 |

"I stich di ab"

54-Jähriger in Ellmau auf offener Straße überfallen

Ein 54-jähriger Angestellter ist am Mittwochmorgen in Ellmau im Bezirk Kufstein Opfer eines Raubüberfalles geworden. Mit dem erbeuteten Bargeld flüchtete der unbekannte Täter in Richtung Ortszentrum. Eine örtliche Fahndung blieb ohne Erfolg.

Der Angestellte war gegen 5.30 Uhr zu Fuß unterwegs, als er plötzlich von hinten gepackt und mit den Worten "Geld her oder i stich di ab" sowie einem Messer bedroht wurde. Aus Angst übergab das Opfer dem Mann seine Brieftasche. Der Täter schnappte sich das Bargeld, ließ die Börse jedoch zurück und ergriff die Flucht. Sein Opfer ließ er mit leichten Kopfverletzungen zurück.

Der unbekannte Täter war rund 180 cm groß und mit einem schwarzen Kapuzenpulli bekleidet.
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. März 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-2° / 14°
bedeckt
-3° / 12°
bedeckt
-3° / 13°
stark bewölkt
-0° / 13°
bedeckt
-5° / 11°
stark bewölkt