11.10.2021 20:00 |

Schwieriger Einsatz

Lkw steckte auf Hängebrücke in Jenbach fest

In eine überaus missliche Lage geriet am Montag ein bosnischer Lkw-Fahrer (53) in Jenbach im Tiroler Bezirk Schwaz. Auf der Achenseestraße verkeilte sich das Fahrzeug auf einer Betonmauer. Die Einsatzkräfte waren mehrere Stunden gefordert. 

Zu dem Missgeschick kam es gegen 8.40 Uhr. Der 53-Jährige fuhr auf der Achenseestraße bergwärts. „Beim Befahren einer Hängebrücke verkeilte sich das Fahrzeug in einer engen Kurve auf der Betonmauer“, heißt es seitens der Polizei. Für den Bosnier gab es weder vor noch zurück, weswegen die Einsatzkräfte anrücken mussten. Mit schwerem Gerät konnten sie das Vehikel gegen 13 Uhr erfolgreich entfernen.

Am Lkw und an der Betonmauer entstand dabei erheblicher Sachschaden. Wegen der Bergung kam es zu Verkehrsbehinderungen und Staus.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Sonntag, 24. Oktober 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
1° / 17°
wolkenlos
-0° / 17°
wolkenlos
-2° / 15°
wolkenlos
1° / 16°
wolkenlos
1° / 12°
heiter