Feierliche Angelobung

Ab jetzt sind mehr Polizisten im Einsatz

„Heute sind die Besten der Besten hier. Das ist angesichts der gewaltigen Herausforderungen und vielen Gefahren auch notwendig.“ Rosen streute Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner jenen 107 Exekutivbeamten, die in St. Pölten in den Dienst übernommen wurden. Zudem wurden 58 neue Polizeischüler angelobt.

Im Kampf gegen die Kriminalität rüstet die Exekutive personell auf. Mit österreichweit 1000 Uniformierten – darunter jene 107, die in St. Pölten ihre Grundausbildung beendet haben und demnächst auf heimischen Posten ihre ersten Einsätze absolvieren werden – sind heuer deutlich mehr Polizisten aufgenommen worden, als in Pension gegangen sind, betonte Innenminister Karl Nehammer bei dem Festakt im Sportzentrum Niederösterreich.

Für Herausforderungen beste Ausbildung
Für die Herausforderungen im Dienst brauchen die Beamten und Beamtinnen - 35 Frauen sind im neuen Kontingent für NÖ - die beste Ausbildung, betonte Mikl-Leitner: „Denn die Polizei hat den Kopf noch draußen, wenn ihn andere schon eingezogen haben.“ Die neuen Bediensteten waren in den Bildungszentren in Traiskirchen und Ybbs auf die Alltag in den Inspektionen vorbereitet worden. 58 frische Polizeischüler beginnen ihre Ausbildung.

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Oktober 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
2° / 11°
wolkenlos
1° / 12°
wolkenlos
-0° / 11°
wolkenlos
1° / 12°
heiter
-4° / 9°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)