07.10.2021 08:45 |

Legenden am Murhof

Steak statt Extrawürstel für die Golf-Stars

Am kommenden Freitag (ab 9 Uhr) beginnen am Golfclub Murhof die „Riegler & Partner Legends“.  Mit Ian Woosnam ist auch der Superstar des Turniers bereits in der Steiermark gelandet. Der Waliser ist - wie der Rest der Starparade -  äußerst pflegeleicht. Nach einer Sightseeingtour in Graz hatte der sechsfache Ryder-Cup-Champion nur Lust auf ein Steak.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Während viele Möchtegern-Stars mit ihren Starallüren schon so manchen Veranstalter die Zornesröte ins Gesicht trieben, stiefelt Gerald Stangl entspannt und nicht mit hochrotem Kopf über den GC Murhof. Weil im Grazer Norden sich zurzeit echte Stars ein Stelldichein geben. Eine Extrawurst musste der Legends-Organisator ergo noch niemanden braten. „Die Spieler sind durch die Bank pflegeleicht, Starallüren gibt’s nicht.“ Etwa 100 Millionen Euro Preisgeld schlagen am Wochenende bei den „Riegler & Partner Legends“ ab - darunter auch Lokalmadator Markus Brier. Der Wiener, letzte Woche Sieger des Legends-Turniers in England, will auf seinem geliebten Murhof zum nächsten Höhenflug abheben.

Sechs Siege beim Ryder Cup
Doch die Konkurrenz ist nicht von schlechten Eltern. Angeführt wird das Starterfeld von Ian Woosnam. Der walisische „Bauernbua“ räumte in seiner Karriere alles ab, triumphierte sechsmal beim Ryder Cup. Der 63-Jährige checkte gestern ein, machte eine Sightseeingtour durch die Murmetropole und als Stärkung für die kommenden Tage gönnte sich „Woosie“ zum Abschluss ein saftiges Steak. Die Golfstars von einst genießen zwar die idyllische Atmosphäre am Murhof, der Ehrgeiz brennt bei den Legenden aber nach wie vor lichterloh. Auch wenn mancher das eine oder andere Kilo zu viel mit sich herumschleppt. Während die Pros der Neuzeit sich brav im Fitnessraum quälen, kennen die Altstars diese Einrichtung nur vom Hörensagen. „Daran sind wir schon früher immer vorbeigegangen“, klopften sich die Legenden auf die Schenkel.

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Steiermark Wetter
-2° / 2°
wolkig
-3° / 2°
heiter
-3° / 3°
wolkig
-3° / 1°
heiter
-3° / -0°
stark bewölkt