06.10.2021 16:00 |

Einsatz in Kufstein

Brüllende Frauen gingen in Tirol auf Beamte los

Zwei auf der Straße herumbrüllende Frauen (25 und 27 Jahre alt) haben am Mittwoch in der Früh in Kufstein nicht nur Anrainer und Passanten belästigt, sondern auch die alarmierten Polizisten attackiert und verletzt. Das Duo wird angezeigt.

Wegen übermäßigem Lärm wurde am Mittwoch gegen 5 Uhr früh die Kufsteiner Polizei in die Feldgasse gerufen. „Zwei Frauen, 25 und 27 Jahre alt, schrien auf der Straße lautstark und beschimpften die einschreitenden Beamten gröblich“, heißt es seitens der Exekutive.

Beamten mehrmals geschlagen und bespuckt
Nachdem die 25-Jährige ihr aggressives Verhalten den Beamten gegenüber nicht einstellte und schließlich einen Polizisten ins Gesicht schlug, wurde die Frau vorübergehend festgenommen. Als die Beamten die Frau zum Funkstreifenfahrzeug brachten, gelang es ihr nochmals den Beamten zu schlagen, während auch ihre Begleiterin den Polizisten gegenüber sehr aggressiv war und einen Beamten bespuckte.

Mehrere Anzeigen werden folgen
„Die Festgenommene erlitt durch den Vorfall leichte Verletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht“, informiert die Polizei. Ein Beamter wurde im Gesicht verletzt. Die 25-Jährige wird über Anordnung der Staatsanwaltschaft auf freiem Fuß angezeigt. Ihre 27-jährige Begleiterin erwarten Anzeigen nach dem Verwaltungsstrafgesetz.

Polizei sucht männlichen Zeugen
„Ein junger Mann, der kurzzeitig am Vorfallsort war und von der Beschuldigten ebenfalls getreten wurde, entfernte sich schließlich, ohne dass seine Daten erhoben werden konnten“, erklärt die Polizei, die nun nach dem Mann sucht. „Er möge sich bei der PI Kufstein unter der Nummer 059133/7210 melden.“

Samuel Thurner
Samuel Thurner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Samstag, 16. Oktober 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
3° / 16°
heiter
1° / 15°
wolkenlos
4° / 14°
wolkig
2° / 15°
wolkenlos
0° / 15°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)