26.09.2021 09:37 |

Jetzt heißt´s warten

Der Grazer Bürgermeister hat bereits gewählt

In Graz wird heute der neue 48-köpfige Gemeinderat gewählt. Der Amtsinhaber seit 18 Jahren, Siegfried Nagl (ÖVP), hat am frühen Vormittag seine Stimme abgegeben, fast zeitgleich tat dies auch seine große Herausforderin, Elke Kahr von der KPÖ. Jetzt heißt´s auch für die Spitzenpolitiker abwarten. Um 16 Uhr schließen die Wahllokale, um 17 Uhr sollte es die erste Hochrechnung geben.

Seit 7 Uhr haben die Wahllokale in Graz geöffnet. Wahlberechtigt sind 223.512 Personen, 14 Parteien treten an. 9387 Bürger haben bereits den vorgezogenen Wahltag am Freitag genutzt und ihre Stimme abgegeben. Zusätzlich wurden 25.430 Wahlkarten ausgegeben, der Großteil war online beantragt worden. Die Wahllokale schließen um 16 Uhr. Gegen 17 Uhr gibt es eine Hochrechnung.

Bürgermeister Siegfried Nagl hat seine Stimme mit seiner Familie um 9 Uhr im Restaurant Brandhof abgegeben. „Zu Mittag essen wir zu Hause“, sagte der Amtsinhaber, „danach gehe ich in den Wald frische Luft schnappen. Und dann ins Rathaus.“ Warten auf die Ergebnisse ist dann angesagt...

Elke Kahr geht Wäschewaschen
Auch die Spitzenkandidatin der KPÖ, Elke Kahr, war bereits wählen. Sie machte ihr Kreuzerl im Gymnasium Oeversee. Danach werde sie einen ganz normalen Tag verbringen, unter anderem mit Wäschewaschen und Zusammenräumen des Büros, berichtet die Kommunistin, die bei dieser Wahl weitere Zugewinne feiern könnte.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
4° / 16°
stark bewölkt
2° / 17°
stark bewölkt
3° / 16°
stark bewölkt
3° / 15°
stark bewölkt
3° / 13°
bedeckt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)