19.08.2021 15:56 |

Blitz-Comeback

„Ich weiß gar nicht, was ich jetzt sagen soll!“

Nachdem die Vorarlbergerin Elisabeth Kappaurer erst vor wenigen Tagen von ihren Ärzten in Sachen Skifahren grünes Licht bekam, ging jetzt alles ganz schnell! Bereits am Donnerstag stand die 26-Jährige in Sölden zum ersten Mal nach 723 Tagen Zwangspause wieder auf ihren Head-Latten. „Ich weiß gar nicht was ich sagen soll“, war die Bezauerin überglücklich.

Strahlender Sonneschein, blauer Himmel, beste Pistenverhältnisse - einen besseren Tag für ihre Rückkehr auf Schnee nach 723 Tagen Verletzungspause hätte sich ÖSV-Lady Elisabeth Kappaurer gar nicht aussuchen können.

„Es war der perfekte Tag und einfach nur voll cool. Es hat alles problemlos funktioniert“, erzählt die Bezauerin der „Krone“ nach ihren ersten Schwüngen am Gletscher von Sölden, bei denen sie von ÖSV-Coach Meini Tatschl betreut wurde. 

„Ich weiß eigentlich gar nicht was ich sagen soll. Jetzt habe ich drei Jahre lang darauf hingearbeitet... Es hat einfach nur Spaß gemacht“, sagte die hörbar gerührte Bregenzerwälderin. Wann sie wieder in den Rennzirkus einsteigt, ist offen. Jetzt geht es für Lisi erst einmal darum, die nächsten Schritte zu machen. "Übereilen werde ich sicherlich nichts.

Peter Weihs
Peter Weihs
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
13° / 18°
einzelne Regenschauer
14° / 21°
einzelne Regenschauer
14° / 21°
einzelne Regenschauer
14° / 20°
einzelne Regenschauer