16.08.2021 14:00 |

Lenker unverletzt

Kontrolle verloren: Mit Auto mehrmals überschlagen

Glimpflich endete am Sonntagabend ein spektakulärer Unfall im Tiroler Unterland: Ein 20-jähriger Einheimischer hatte in Kramsach (Bezirk Kufstein) die Kontrolle über seinen Wagen verloren, woraufhin sich dieser mehrmals überschlug. Der junge Mann kam ohne Verletzungen davon.

Ereignet hat sich der Unfall gegen 18.45 Uhr. Der 20-Jährige fuhr mit seinem Auto von einem Kreisverkehr kommend auf die Autobahnbrücke, als er plötzlich die Kontrolle verlor.

In angrenzendem Feld gelandet
„Der Pkw prallte dann zunächst gegen das Schild einer Bushaltestelle und überschlug sich daraufhin mehrmals, ehe er in einem angrenzenden Feld zum Stillstand kam“, berichtete die Polizei.

Glück im Unglück: Der Lenker sei unverletzt geblieben. Am Pkw dürfte jedoch Totalschaden entstanden sein.

Hubert Rauth
Hubert Rauth
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Montag, 27. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
14° / 22°
einzelne Regenschauer
11° / 21°
wolkig
13° / 20°
einzelne Regenschauer
11° / 22°
wolkig
13° / 23°
einzelne Regenschauer