GUTEN MORGEN

Schon 5 nach 12 | Weiser Mann

Die einen können und wollen es nicht mehr hören, es sei beim Klima 5 vor 12. Wo es doch immer Klimaänderungen gegeben habe. Doch die anderen leiden, seien es vor Kurzem die Bewohner des überfluteten Hallein oder letzte Woche viele Grazer, als der heftigste je registrierte Sturzregen Straßen der zweitgrößten Stadt Österreichs als Flussbetten missbrauchte. Denken wir an die von Waldbränden so schwer heimgesuchten Menschen in Italien, der Türkei oder Griechenland - wo der konservative Ministerpräsident jetzt eindringlich appellierte: Wer noch Zweifel am Klimawandel habe, solle nach Griechenland kommen und sich anschauen, was dort gerade passiere. Ja, vielleicht sollte das auch der dem Griechen ohnehin freundschaftlich verbundene österreichische Regierungschef tun. Zumindest sollte man in der Regierung eingehend den Bericht des Weltklimarates studieren, der morgen veröffentlicht wird. Dieser liefert eine düstere Prognose und fordert zu rascherem und energischem Handeln auf. Wie schreibt unser Autor DI Dr. Klaus Woltron heute in der „Krone bunt“ so treffend: Es werde alles viel länger dauern als geplant. Denn: „Die Problemlösungskompetenz der Politik schrumpft im selben Maß wie ihre Autorität und Glaubwürdigkeit.“ Man überzeuge uns endlich vom Gegenteil, denn es ist schon 5 nach 12!

Er war Höhlenführer, Hilfsarbeiter und Hüttenwirt, ehe er von 1986 bis 2020 im TV  200-mal durchs „Klingende Österreich“ führte: Sepp Forcher ist eine lebende Legende. Im Interview für die Sonntags-„Krone“ spricht er mit Conny Bischofberger über sein neues Leben als „fauler Hund“, die Liebe zu seiner bettlägerigen Frau Helli, sein neues Buch, das Glück im Alter und vieles mehr. Am besten aber gefällt mir Forchers Antwort auf Bischofbergers Frage, ob er einen Tipp für die Jungen habe. Sie sollten „einem 90-Jährigen ja nix glauben. Alle Erfahrungen selber machen, sich den eigenen Glauben, die eigene Art zu leben erkämpfen.“ Ein wahrlich weiser Mann!

Einen schönen Sonntag!

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit

Mehr Nachrichten

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele