24.07.2021 06:00 |

„Krone“-Kommentar

Wrabetz IV.

So würde ich schlagzeilen, wenn Alexander Wrabetz es am 10. August zum vierten Mal en suite schafft, ORF-General zu werden.

Wrabetz IV.

Für mich durchaus möglich. Sogar wahrscheinlich.

Trotz, oder vielmehr wegen des blassen Mitbewerber-Duos Lisa Totzauer und Roland Weissmann.

Denn: Auch wenn Lisa & Roland meinem „Freund“ Alexander journalistisch haushoch überlegen sind, ideologisch den Türkisen im Stiftungsrat (auf den es ankommt) zugerechnet werden und so mit einer Mehrheit rechnen dürfen, sagt das meiner Meinung nach so gut wie nichts.

Gibt’s doch niemanden auf dem Küniglberg der die Intrige, das Mauscheln, die Taktik, das Blenden und Bluffen, die Täuscherei, das Schleichen, das verdeckte Agieren, den hinterhältigen Angriff, das Schlagen unter die Gürtellinie, das freundliche Gesicht, den Machtkampf mit allen Mitteln also so beherrscht wie Alexander Wrabetz.

Will heißen: Die türkise Mehrheit besteht möglicherweise nur auf dem Papier, denn Wrabetz IV. hat längst für ein, zwei Stimmen zu seinen Gunsten gesorgt. Dieser begnadete Intrigant, Mauschler, Taktiker usw.

Dieser geborene Karrierist.

Dieser ewig Unterschätzte.

Und daher sooo unglaublich Erfolgreiche.

Wrabetz IV.

PS: Und wenn er’s nicht schafft?

Schreib ich einen Halleluja-Brief!

Michael Jeannée
Michael Jeannée
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol