21.07.2021 12:15 |

Nach Zwangspause

75. Bregenzer Festspiele wurden eröffnet

Am Mittwoch wurden die 75. Bregenzer Festspiele feierlich eröffnet. Im Vorjahr musste das Kultur-Highlight Vorarlbergs abgesagt werden. Mit dabei waren auch Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Bundeskanzler Sebastian Kurz. 

Aufatmen bei Festspiel-Präsident Hans-Peter Metzler und Intendantin Elisabeth Sobotka: Die 75. Ausgabe der Bregenzer Festspiele wurden am Mittwochvormittag eröffnet. Im Inneren gaben die beteiligten Künstler Aus- und Einblicke in ihr diesjähriges Schaffen, draußen konnte die aufgeputzte Prominenz bestaunt werden. 

Neben Ausschnitten aus den beiden Hauptproduktionen der Festspiele, den Opern „Nero“ und „Rigoletto“, wurden auch Ausschnitte aus dem Opern-Film „Upload“ zum Besten gegeben. 

Bundespräsident Alexander Van der Bellen erinnerte in seiner Rede zur Eröffnung der Festspiele an die drängenden Fragen zur Klimakrise - und konnte sich eine spitze Bemerkung in Richtung Gernot Blümel und Aktenbeschaffung nicht verkneifen. Anschließend erklärte Van der Bellen die Festspiele offiziell als eröffnet.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Juli 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
16° / 20°
starke Regenschauer
17° / 22°
starke Regenschauer
17° / 23°
starke Regenschauer
17° / 23°
starke Regenschauer