11.06.2021 06:00 |

Staatsbürgerschaft

SPÖ an Kurz: „Das trägt nur zur Spaltung bei“

Die SPÖ trat diese Woche eine heftige Debatte über den Zugang zum österreichischen Pass los: Ihren Vorschlag, den Zugang zur Staatsbürgerschaft zu erleichtern, bezeichnete Kanzler Sebastian Kurz als „Entwertung“ - woran wiederum die SPÖ harte Kritik übt. 

Wie löst man das gesellschaftspolitische Problem, dass etwa in Wien jeder Dritte mangels Staatsbürgerschaft nicht wählen darf? Die Antwort der SPÖ lautet: mit leichterem Zugang zum österreichischen Pass.

Nach sechs Jahren regulären Aufenthalts soll jemand, der hier auch arbeitet, einen Rechtsanspruch auf die Staatsbürgerschaft haben, so die SPÖ. Auch für hier geborene Kinder müsse es erhebliche Erleichterungen geben.

Zitat Icon

Integration als Bürger zweiter Klasse funktioniert nicht gut.

SPÖ-Geschäftsführer Christian Deutsch

Unter den zahlreichen Kritikern der SPÖ-Idee war auch Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP), der vor einer „Entwertung der Staatsbürgerschaft“ warnte. Das rief wiederum SPÖ-Geschäftsführer Christian Deutsch auf den Plan: „Menschen, die sich hier jahrelang legal aufhalten und beispielsweise in der Pflege arbeiten, jetzt auszurichten, die Möglichkeit einer Staatsbürgerschaft nach sechs Jahren sei eine Entwertung, trägt zur weiteren Spaltung bei“, sagte er.

Klaus Knittelfelder
Klaus Knittelfelder
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 13. Juni 2021
Wetter Symbol