04.05.2021 11:41 |

Festnahme in Kufstein

Betrunkener Jugendlicher bewarf Mann mit Steinen

Unfassbare Szenen spielten sich am Montag im Stadtzentrum von Kufstein in Tirol ab: Ein alkoholisierter Jugendlicher (15) bewarf einen 48-Jährigen mit Steinen und bedrohte diesen. Nachdem der Bursche festgenommen worden war, ließ er seiner Wut auch noch gegenüber den Polizisten freien Lauf …

Der sturzbetrunkene Bursche hatte den Mann zum Glück verfehlt, wodurch dieser mit dem Schrecken davonkam. Nachdem der 48-Jährige den Vorfall angezeigt hatte, konnte der Jugendliche im Zuge einer Fahndung im Stadtzentrum ausgeforscht werden.

Polizisten angeschrien und bedroht
„Bei der Amtshandlung verhielt sich der 15-Jährige sehr aggressiv und musste daher schlussendlich festgenommen werden“, so die Ermittler. Während der Festnahme habe er die Beamten angeschrien und massiv bedroht.

Nach Abschluss der Ermittlungen wird der Jugendliche bei der Staatsanwaltschaft Innsbruck angezeigt.

Hubert Rauth
Hubert Rauth
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
9° / 17°
leichter Regen
7° / 16°
leichter Regen
8° / 15°
leichter Regen
7° / 16°
leichter Regen
7° / 18°
leichter Regen