03.05.2021 06:30 |

Smaragdgressling

Steiermark stellt „Mur-Skywalker“ unter Schutz

Es war eine Sensation für Biologen, als vor wenigen Jahren der „Mur-Skywalker“-Fisch, der Smaragdgressling, in der oberen Mur entdeckt wurde. Der Romanogobio skywalkeri, wie er in Fachsprache heißt, existiert sonst nirgends auf der Welt. Nun wird er auf Initiative der Grünen unter speziellen Schutz gestellt.

Der „Skywalker“ ist ein so genannter Endemit, das heißt, er kommt nur an einem Ort auf der Welt vor - und zwar in drei Teilabschnitten der Mur zwischen Fisching und Frohnleiten. Dort besiedelt er Schotterbänke mit zehn bis 40 Zentimer Wassertiefe.

Um den „Skywalker“ zu schützen, haben die Grünen vor einigen Monaten einen Antrag im Landtag eingebracht. Und die Landesregierung hat schnell reagiert! In einer Stellungnahme an die Grünen, die der „Krone“ vorliegt, heißt es: „Um einen bestmöglichen Schutz innerhalb des bestehenden Europaschutzgebiets-Netzwerkes zu gewährleisten, wird diese Art künftig durch die Aufnahme in die Schutzgebietsverordnung naturschutzrechtlich geschützt werden.“

Noch vor dem Sommer könnte Beschluss fallen
Ein dementsprechender Antrag würde bereits vorbereitet, heißt es - noch bis zum Sommer könnte die Landesregierung den Beschluss fassen. Steiermarkweit soll der „Skywalker“ bei der nächsten Überarbeitung der Artenschutzverordnung berücksichtigt werden.

Zitat Icon

Ohne den Schutz wäre dieser Fisch akut vom Aussterben bedroht – ich freue mich, dass unsere Initiative so schnell geklappt hat.

Grünen-Klubobfrau Sandra Krautwaschl

Für die Grünen ein Riesen-Erfolg, denn: „Ohne den Schutz wäre der ,Skywalker‘ vom Aussterben bedroht“, stellt Klubobfrau Sandra Krautwaschl fest.

Hannah Michaeler
Hannah Michaeler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. Mai 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
7° / 13°
einzelne Regenschauer
6° / 13°
einzelne Regenschauer
7° / 13°
leichter Regen
5° / 15°
bedeckt
2° / 13°
stark bewölkt