20.10.2004 19:25 |

Songs aufs Handy

Erstes Musikportal für UMTS-Handys

Statt nur Klingeltöne wird man künftig ganze Musikstücke in voller Länge aufs Handy herunterladen können. Der Mobilfunkbetreiber One startet als erster mit seinem mobilen Musikportal. Zum Launch gibt es rund 500 Songs von Warner Music und monkey. Ausprobieren kann man das Service derzeit gratis mit einigen ausgewählten Songs. Alle übrigen Downloads kosten € 1,90 pro Song.
One feiert seinen sechsten Geburtstag am 26.Oktober mit dem Österreich weit ersten Angebot für denDownload von ganzen Musikstücken per Handy. Das Angebot richtetsich in erster Linie an die noch nicht besonders zahlreichen UMTS-Kundenvon One.
 
Die meisten UMTS-Handys verfügen überausreichend Speicher für 50 bis 100 Songs. Über dasschnelle Mobilnetz soll man immer und überall Songs in ganzerLänge downloaden können. Damit wird das Handy zur mobilenJukebox.
 
Mit 1,90 Euro pro Song kostet das Service deutlichmehr als etwa Musikstücke von iTunes und anderen Musikportalen,wobei die Auswahl noch dazu stark eingeschränkt ist. Zusätzlichzu den Kosten für ein Musikstück verrechnet One auchnoch das übertragene Datenvolumen - alles in allem ein teurerSpaß!
Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol