05.03.2021 17:14 |

Deutschland siegt

ÖSV-Biathleten in letzter Staffel der Saison 6.

Die österreichischen Biathleten haben es im letzten Staffelbewerb der Weltcup-Saison Rang sechs belegt. David Komatz, Simon Eder, Felix Leitner und Ersatzmann Harald Lemmerer hatten am Freitag in Nove Mesto ohne Strafrunde mit fünf Nachladern über 40 Sekunden Rückstand auf die Podestränge. Der Sieg ging erstmals seit über vier Jahren an Deutschland, das sich überlegen vor Russland und den am Schießstand schwächelnden Weltmeistern aus Norwegen durchsetzte.

Nachdem Komatz (1 Nachlader/7.), Eder (0/5.) und Leitner (2/3.) die rot-weiß-rote Mannschaft auf Podestkurs gebracht hatten, fiel der für den mit Rückenproblemen ausgefallenen Julian Eberhard nominierte Lemmerer (2) noch um drei Positionen zurück.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 12. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten