30.09.2004 13:43 |

Entertainment mobil

Filme und Musik mobil erleben

Yakumo hat einen mobilen Mediaplayer vorgestellt, den man überallhin mitnehmen kann und Filme, Fotos und Musik speichert und abspielt.
Das Entertainment Center 4 vereint die Funktioneneines MPEG 4 Players mit denen eines MP3 Players. Das Ergebnisist ein Gerät, auf dem man Filme und TV-Sendungen ansehen,Sprache aufnehmen, Musik anhören und unzählige Fotosmitnehmen und vorführen kann.
 
Das 3,5 Zoll große LC-Display (480 x 234)und die integrierten Lautsprecher sorgen für gute Bild- undTonqualität. Für die Filme, Fotos und Musik gibt esauf der eingebauten Festplatte mit 30 GB Speicherkapazitätreichlich Platz.
 
Ist das Entertainment Center 4 über die mitgelieferteDocking Station an einen TV-Receiver angeschlossen, dann lassensich auch Fernseh-Sendungen aufzeichnen. Dabei ermöglichtdie Timer-Funktion eine Programmierung der Aufnahme. Spielfilmeund TV-Aufnahmen werden in MPEG 4 mit 30 fps wiedergegeben. FürSpielfilme, die vor dem Abspielen noch konvertiert werden müssen,liegt die Software Dr. DivX bei.
 
Damit kommen Film-Fans erst recht auf ihre Kosten!Der 3,7 V Li-Ion Akku leistet bis zu 3 Stunden Wiedergabe beiVideos und Fotos und bis zu 6 Stunden bei reiner Musikwiedergabe.
Montag, 14. Juni 2021
Wetter Symbol