09.11.2020 11:00 |

„Gute Nachrichten“

Einen Wels angeln: Bub (12) Herzenswunsch erfüllt

Einmal in seinem Leben einen Wels an den Angelhaken zu bekommen, das war schon lange der Traum von Georg (12). Dank der Make-A-Wish-Foundation ging der Herzenswunsch des Teenagers, der an Leukämie erkrankt ist, heuer endlich in Erfüllung.

Schon als Kind begeisterte Georg die Fischerei. Regelmäßig sieht er sich Videos an, in denen Fische gefangen werden. Dank der Wunscherfüller von Make-A-Wish und des Teams des Trifthanslteichs rund um Patrick Bisaro in St. Andrä im Sausal (Stmk.) durfte er nun selbst an die Angel. Drei Tage durften der Teenager und sein Vater auf der Teichwirtschaft verbringen. Gefischt wurde unter Anleitung der Fischereifacharbeiter Patrick und Franz.

Da Welse nachtaktiv sind, blieb für den Schlaf in der Fischerhütte nur wenig Zeit. Georgs Geduld beim Fischen hat sich bezahlt gemacht. Drei Welse konnte er aus dem Wasser ziehen, einer war sogar 2,5 Meter lang. Die unbeschwerten Tage waren für den schwerkranken Buben ein mehr als gelungenes Abenteuer.

Viele Wünsche müssen warten
Es gibt derzeit aber auch viele Kinder, die coronabedingt auf die Erfüllung ihres Wunsches warten müssen. Wie die 8-jährige Sofia, die an Leukämie erkrankt ist. Sie wünscht sich, einmal in einem echten Baumhaus zu übernachten. Wegen der Corona-Pandemie musste die Reise auf 2021 verschoben werden.

Um die Wartezeit zu überbrücken, haben die ehrenamtlichen Wunscherfüller Sofia ein Baumhaus gebastelt, über das sich das Mädchen sehr gefreut hat. Infos & Spendenmöglichkeit unter www.make-a-wish.at

 Ombudsfrau
Ombudsfrau
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. Juli 2021
Wetter Symbol