06.11.2020 22:02 |

Endstation Spielfeld

Betrunkener Lkw-Lenker an Grenzübergang gestoppt

Polizisten haben am Grenzübergang Spielfeld einen polnischen Lkw-Lenker bei der Einreise abgefangen. Aufgrund seiner Fahrweise wurde ein Alkotest durchgeführt, der eine schwer Alkoholisierung ergab.

Gegen 16.30 am Freitagnachmittag wollte der 41-jährige Pole mit seinem Sattelschlepper von Slowenien nach Österreich einreisen. Aufgrund seiner Fahrweise wurde er allerdings von steirischen Grenzpolizisten angehalten und zu einem Alkotest aufgefordert - dieser ergab eine schwere Alkoholisierung.

Dem Polen wurde sein Führerschein abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Er wurde bei der BH Leibnitz unter Einbehalt einer Sicherheitsleistung angezeigt.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Mai 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
8° / 20°
einzelne Regenschauer
8° / 20°
einzelne Regenschauer
8° / 20°
einzelne Regenschauer
10° / 19°
einzelne Regenschauer
7° / 15°
einzelne Regenschauer