02.11.2020 05:50 |

„Tatsächlich… Liebe?“

Anna Wintour: Liaison mit Filmstar Bill Nighy

Vor 21 Jahren hat der texanische Multimillionär Shelby Bryan seine Frau und seine Familie für die mächtige „Vogue“-Chefin Anna Wintour verlassen. Ein Mega-Skandal! Jetzt soll er zu seiner Ex-Frau zurückgegangen sein und Wintour eine Liaison mit dem „Tatsächlich... Liebe“-Star Bill Nighy haben.

Es war der Aufreger in der Modebranche in den letzten Wochen. Anna Wintour und der millionenschwere Shelby Bryan lassen sich scheiden. Ob das Paar den Lockdown nicht verkraftet hat oder es bereits Jahre vorher gekriselt hat, ist unklar.

„Es gibt eine Menge Gerüchte“
Gemunkelt wird aber, dass beide bereits wieder vergeben sind. Der 74-jährige Bryan soll zu seiner Ex Katherine zurückgekehrt sein, was Freunde aber dementieren: „Katherine und Shelby haben gemeinsame Kinder und sind Freunde, das ist alles.“

Die 70-jährige Wintour soll ihrem langjährigen lieben Freund Bill Nighy, mit dem sie immer wieder in der Öffentlichkeit aufgetaucht ist, näher gekommen sein. Der Schauspieler, den man als Sänger aus dem Film „Tatsächlich... Liebe“ kennt, begleitete Wintour bereits mehrmals zu Modeschauen und soll ein Faible für Maßanzüge haben.

Auf Nachfragen, ob sie denn zusammen sind, antworten beide ausweichend. Nighy (70) schmunzelte: „Ich kann dazu gar nichts sagen. Es gibt jede Menge Gerüchte über mich und vielleicht auch über Anna Wintour.“ Diese antwortet, wenn sie nach Gerüchten gefragt wird, gerne: „Es stimmen alle.“

Anna Wintour war zweimal verheiratet. Aus der Ehe von 1984 bis 1999 mit David Schaffer stammen ihre Kinder Charles (35) und Bee (33). Bryan gab sie 2004 das Jawort.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 26. November 2020
Wetter Symbol