19.10.2020 09:30 |

„Krone“-Ombudsfrau

In diesen Fällen sagen wir Danke!

Wenn es um Ihre Anliegen geht, ist uns kein Problem zu klein und keine Sorge zu groß. Die Redaktion der Ombudsfrau versucht immer zu helfen. Folgend eine kleine Auswahl von Fällen, in denen uns das gelungen ist!

Kundenfreundliche Lösung
Im vergangenen Jahr, als weltweites Reisen noch problemlos möglich war, unternahm Leser Gerhard R. eine Rundreise durch Japan. „Dabei wurde einer der geplanten Tagesausflüge nicht durchgeführt“, schilderte der Wiener. Da seine spätere Reklamation beim Reiseveranstalter ohne Erfolg blieb, suchte der Leser bei uns Hilfe. Auf Anfrage teilte Hofer Reisen mit, dass der Ausflug aufgrund einer Sturmwarnung nicht habe stattfinden können. Die Enttäuschung könne man verstehen, sei der Ausflug doch ein Highlight bei Japan-Reisen. Da Herr R. die Reise in guter Erinnerung behalten soll, erhält er nun als Trostpflaster einen Reisegutschein.

Telekom-Vertrag storniert
Einen Vertrag für Internet und Fernsehen hatte Peter H. aus dem Burgenland im März bei einem Telekom-Anbieter abgeschlossen. „Leider gab es immer wieder Probleme mit den Empfangsboxen und dem Empfang selbst“, so der Leser. Er wandte sich deshalb an das Unternehmen. Doch auch ein Techniker konnte das Problem nicht lösen. Eine vorzeitige Kündigung wurde abgelehnt, also kontaktierte Herr H. die Ombudsfrau. Laut A1 wurde versucht, die Situation zu verbessern, was aus technischen Gründen leider nicht gelungen ist. Der Vertrag wird nun kostenlos storniert.

 Ombudsfrau
Ombudsfrau
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 24. Oktober 2020
Wetter Symbol