03.10.2020 05:59 |

Launch-Trailer

„Mario Kart Live“: Video gibt detailliert Einblick

Mit „Mario Kart Live: Home Circuit“ verwandelt Nintendo das Wohnzimmer ab dem 16. Oktober in eine Rennstrecke. Der Clou dabei: Ganz reale ferngesteuerte Autos müssen durch echte Umgebungen manövriert werden. Das Renngeschehen selbst wird über eine Kamera im Kart auf die Switch übertragen. Wie der Streckenbau funktioniert und auf welche Modi und Extras sich Spieler freuen können, verrät der offizielle Launch-Trailer. Wichtig scheint demnach vor allem eines zu sein: ausreichend Platz. Nintendo empfiehlt für den Rennspaß eine Fläche von mindestens 3,5 mal 3 Metern. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Oktober 2020
Wetter Symbol