29.09.2020 21:01 |

1:0 in Lafnitz

GAK siegt im Derby - aber Zittern um Elsneg

Ganz wichtig für den GAK! Die „Rotjacken“ gewannen ein spannendes Zweitliga-Derby bei Lafnitz etwas überraschend 1:0. Für das Goldtor sorgte Neuzugang Fink nach 75 Minuten. Doch der Sieg schmerzte, denn Elsneg musste mit einer Verletzung ins UKH. An der Spitze musste Tabellenführer Liefering indes den ersten Punktverlust hinnehmen: 1:1 bei den Juniors OÖ.

Ohne gelernten Stürmer ging der GAK mit Harrer als Solospitze in die Partie. Bemerkt hat man das in der ersten Halbzeit nicht, Top-Chancen fanden beide Teams vor. Nicht im Grazer Tor musste gleich mehrmals in höchster Not retten. Auf der Gegenseite klopfte Kapitän Perchtold (26.) bei einem Freistoß am Lattenkreuz an, nach einem Harrer-Kopfball klärte Umjenovic auf der Linie. Trotzdem ging es torlos in die Pause.

In der gleichen Tonart ging es in Hälfte zwei weiter. In der 75. Minute dann Jubel bei den „Rotjacken“: Zingl konnte einen Harrer-Schuss abwehren, den Abpraller verwertete Fink zu seinem dritten Saisontor - das Goldtor in dieser Partie!

Bangen um Elsneg
„Das war für alle ein wunderschöner Sieg! Wir haben in einer sehr offenen Partie aufgrund unserer kämpferischen Leistung verdient gewonnen“, ballte GAK-Trainer Gernot Plassnegger die Faust. Doch es war ein teuer erkaufter Sieg, denn während sein Team feierte, wurde Didi Elsneg mit einer Knöchelverletzung vom Platz getragen

„Ein Spiel auf extrem hohem Niveau, in dem das erste Tor entschieden hat. Wir haben genug Chancen gehabt“, analysierte Lafnitz-Trainer Philipp Semlic.

Michael Gratzer
Michael Gratzer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
6° / 19°
heiter
5° / 17°
wolkig
5° / 20°
heiter
6° / 14°
stark bewölkt
4° / 18°
wolkig