26.09.2020 20:37 |

Iraschko und Rehrl

Ski Nordisch: Meisterschaften in steirischer Hand

Die Österreichischen Meisterschaften der Nordischen in der Eisenerzer Ramsau waren corona-bedingt ob wenig stattfindender Bewerbe die am besten besetzten seit Langem. Unter den ÖSV-Stars im Lager der Skispringer wie Stefan Kraft und Gregor Schlierenzauer oder den Nordischen um Franz Josef Rehrl, Martin Fritz und Co. stachen die Steirer heraus. Rehrl holte sich Gold in der Herren-Kombi, Daniela Iraschko-Stolz im Damen-Skisprung je auf der Normalschanze. Sonntag steigen die Großschanzenbewerbe in Bischofshofen.

Ein Vorgeschmack auf den Winter! Ehe Österreichs Meister auf der Normalschanze gekürt wurden, musste in Eisenerz Schnee geschaufelt werden. Die winterlichen Verhältnisse ließen im Skisprung-Lager die Routiniertesten nicht „entgleisen“. So siegten Daniela Iraschko-Stolz und Gregor Schlierenzauer auf der Normalschanze. „Ist ein Zeiterl her, dass ich ganz oben gestanden bin“, freute sich Schlierenzauer, bevor es in Bischofshofen auf die Großschanze geht.

„Ich hab in meiner Heimat Eisenerz meinen Eltern ja versprechen müssen, dass ich gut springe“, lachte indes Dani Iraschko-Stolz. „Wir haben zuletzt ob der Umstände eher für uns selber trainieren müssen, daher war nicht ganz klar, wo wir stehen. Der Wettkampf hat mir aber gezeigt, dass der eingeschlagene Weg stimmt und das stimmt mich sehr positiv."

In der Kombination jubelte in Abwesenheit der blessierten Lisa Hirner erstmals Sigrun Kleinrath nach dem 5km-Rollerrennen. „Das gibt Motivation für den Winter!“ Bei den Herren (10 km) staubte Franz Josef Rehrl seinen zweiten Meistertitel ab. „Es war ein richtig gutes Rennen, ich bin sehr stolz auf mich und habe, wenn ich ehrlich bin, nicht damit gerechnet. Mein erster Staatsmeistertitel ist jetzt schon länger her, umso mehr freue ich mich über meinen zweiten Titel.“

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
4° / 14°
bedeckt
3° / 14°
bedeckt
3° / 14°
stark bewölkt
5° / 15°
bedeckt
1° / 14°
Nebel
(Bild: zVg; Krone Kreativ)