18.09.2020 17:12 |

Store-Check zeigt:

Bei Milch, Käse, Butter fehlt die Regionalität!

Immer wieder unternimmt die steirische Landwirtschaftskammer sogenannte „Store-Checks“, also Einkaufstests bei Lebensmittelanbietern. Um herauszufinden, ob das Bekenntnis zu regionalen Produkten nicht nur ein Etikettenschwindel ist. Bei Mozzarella, Butter und Käse gab es eine ernüchternde Erkenntnis.

Seit dem Ende des Milchkontingents ist es für viele Länder jedes Jahr eine Herausforderung, die viele Milch „an den Mann zu bringen“. Allein in der Steiermark wurden im Vorjahr mit 527.132 Tonnen Milch 120 Prozent unseres eigenen Bedarfs produziert! Die steirischen Bauern könnten unseren Butter- und Käsegusto also locker abdecken.

Von diversen Anbietern kommt ja auch ein klares Ja zu regionalen Produkten. Dass das vielfach aber Lippenbekenntnisse sind, zeigt der jüngste „Store-Check“ der Kammer, bei dem die Herkunft der Milch unter die Lupe genommen wurde. 126 Frischkäse-, 39 Mozzarella- und 62 Butterproben wurden begutachtet. Fazit: Im Schnitt sind fast zwei Drittel der Frischkäsesorten aus dem Ausland, bei Mozzarells ist der Anteil sogar noch höher. Und bei der Butter sind es immerhin noch 40 Prozent.

Zitat Icon

Der Einkaufstest ist für alle heimischen Milchbauern und ihre Verarbeitungsbetriebe unbefriedigend und deprimierend.

Kammerdirektor Werner Brugner

Irreführend dabei teils der Hinweis, dass das Produkt in Österreich „abgepackt“ sei. Kammerdirektor Werner Brugner: „Da hilft nur, ganz genau zu schauen. Und bewusst nach österreichischen Lebensmittel zu greifen.“

Christa Bluemel
Christa Bluemel
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 19. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
7° / 13°
bedeckt
4° / 12°
bedeckt
8° / 13°
bedeckt
6° / 12°
bedeckt
4° / 12°
wolkig