17.09.2020 08:12 |

Neuer Stadtteil wächst

Schulen, Parks, Öffis: Stadt Graz baut Reininghaus

Der neue Grazer Stadtteil Reininghaus ist im Werden. „Der Schulcampus ist ein wichtiger Baustein“, betont Bürgermeister Siegfried Nagl (ÖVP). Heute fällt im Gemeinderat der Startschuss für den Planungswettbewerb für die Volksschule. Und auch sonst tut sich aktuell einiges auf dem früheren Brauereigelände.

Der Baufortschritt in Graz-Reininghaus gemessen an der Zahl der Wohnungen: 6000 werden errichtet - die ersten 360 stehen schon. Und 2021 werden die nächsten drei Projekte fertiggestellt, darunter auch der erste von mehreren geplanten Wolkenkratzern. Es gibt auch eine Reihe von öffentlichen Bauvorhaben.

Schulen: Die Volksschule und die AHS - sie wird von der Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) errichtet, hier ist der Wettbewerb bereits im Laufen -, sollen zu Schulbeginn im Herbst 2024 bezugsfertig sein.

Parks: Im Oktober wird mit dem Bau des Reininghausparks begonnen. Er soll Ende 2021/Anfang 2022 fertiggestellt werden. Beim Schulcampus ist zudem ein Bezirkssportplatz geplant.

Straßen: Bereits abgeschlossen ist der Umbau der Alten Poststraße. Die Unesco-Esplanade - eine Fußgängerzone und quasi die Herrengasse der „Grazer Neustadt“ - ist in Bau.

Öffis: Die Straßenbahn-Verlängerung von der FH Joanneum nach Reininghaus soll Ende 2021 in Betrieb gehen. Die Südwestlinie will Nagl „Hand in Hand“ mit der Unterführung Josef-Huber-Gasse umsetzen. Das heißt: Baubeginn nicht vor 2024/2025.

Kultur: Es gab einmal die Idee, in der Tennenmälzerei ein Kulturzentrum einzurichten. Bis zu zehn Millionen Euro wären nötig, um das denkmalgeschützte Gebäude zu adaptieren. In der heutigen Gemeinderatssitzung wollen Grüne und SP von Kultur- und Finanzstadtrat Günter Riegler (ÖVP) wissen, wie es mit der Umsetzung aussieht.

Ernst Grabenwarter
Ernst Grabenwarter
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
5° / 13°
heiter
3° / 14°
heiter
8° / 12°
wolkig
7° / 12°
wolkig
4° / 10°
wolkig