Förderungen als Hilfe:

Unterstützung für heimische Direktvermarkter

10.000 Direktvermarkter bieten landesweit Schmankerln an. Das heißt, jeder achte bäuerliche Betrieb verkauft Produkte ab Hof oder auf einem Bauernmarkt. Diesen Trend wollen Landesregierung und Landwirtschaftskammer fördern. Auch, weil das Interesse an regionalen Produkten steigt.

Zwei klar Linien gibt es bei der finanziellen Unterstützung der Ab-Hof-Landwirte: Erstens wird die „Digitale Vermarktungsoffensive“ gefördert. Denn besonders seit dem Lockdown ziehen digitale Vertriebswege, Webshops und Bestellservices das Interesse der Kunden an. „Das wollen wir nützen und unsere bäuerlichen Betriebe dabei unterstützen. Damit nicht nur Amazon & Co. zu den Gewinnern gehören, sondern auch unsere Landwirte“, erklärt Landesvize und Agrarreferent Stephan Pernkopf. Gefördert werden Online-Auftritte ebenso wie Webseiten und Online-Shops. Landwirtschaftskammer-Vize Lorenz Mayr und der Obmann des Landesverbandes für bäuerliche Direktvermarkter, Johann Höfinger, ergänzten: „Durch Initiativen und viele kreative Ideen im Bereich Direktvermarktung wird dafür gesorgt, dass die Bevölkerung lückenlos mit frischen Lebensmitteln versorgt wird.“ Der Landesverband für bäuerliche Direktvermarkter bietet dabei ebenfalls kompetente Unterstützung.

Die zweite Hilfsschiene soll die direkten Folgen der Corona-Pandemie bekämpfen: Es soll eine Covid-19-Investitionsprämie geben. Mit 7 Prozent Förderung für Investitionsprojekte wie Ab-Hof-Läden, und 14 Prozent bei Investitionen in Digitalisierung und Ökologisierung ist sie besonders für Direktvermarkter interessant. Pernkopf: „Die Prämie gilt zusätzlich zur bestehenden Investitionsförderung im Rahmen der ländlichen Entwicklung.“ Für Besucher von Bauernmärkten sind außerdem Gewinnspiele geplant.

Lukas Lusetzky und Thomas H. Lauber, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Oktober 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
10° / 19°
heiter
9° / 19°
heiter
10° / 18°
heiter
9° / 20°
heiter
9° / 20°
wolkig
(Bild: Krone KREATIV)