11.09.2020 09:30 |

Ab in den Flieger:

Endlich Höhenluft für die Hartberger

Ex-Teamspieler Kurt Russ kehrt morgen als Co-Trainer in Hartberg auf die höchste Bühne der Bundesliga retour. Russ spricht über seine mögliche Beförderung beim Europacup-Starter.

Wenn Sensationsteam Hartberg morgen in Altach die erste Bundesligasaison als Europacup-Starter beginnt, ist’s für einen auf der TSV-Bank ein ganz spezieller Moment: Kurt Russ. Erstmalig seit 2018, als er bei den Mattersburgern an der Seite von Cheftrainer Gerald Baumgartner fungierte, sitzt der Langenwanger im Fußball-Oberhaus auf der Bank. Nach zehn Jahren bei Zweitligist Kapfenberg ein doch bemerkenswerter Aufstieg für den 55-Jährigen. „Diese Möglichkeit hab’ ich ergreifen müssen“, so Russ, der sich in Hartberg sehr wertgeschätzt fühlt. Nach dem Motto: Stellenwert statt Hütchenaufsteller. „Die Gespräche mit Markus Schopp waren von Anfang an super und auf Augenhöhe.“

Der Plan der Hartberger mit Russ ist ein längerfristiger - Gerüchten zufolge soll bereits klar sein, dass Russ als Cheftrainer übernimmt, sollte Schopp einmal nicht mehr in der Oststeiermark tätig sein. „Wir haben darüber geredet, aber im Fußball wird so viel spekuliert. Jetzt bin ich froh, dass Markus da ist, er kennt die Mannschaft. Wenn’s einmal passieren sollte, dass ich aufrücke, wär’s wunderschön, aber jetzt zählt die gemeinsame Arbeit.“ Mit einem Kader (der Transfer von Lukas Fadinger von Sturm zum TSV ist fix), den Russ hervorhebt. „Man merkt, dass die Spieler hier viel weiter sind, als ich es zuletzt gewohnt war.“

Nimaga fällt aus
Auch die „Fortbewegung“ stellt sich in den nächsten Tagen etwas anders dar, als Russ es zuletzt in Kapfenberg gewohnt war. Am Matchtag wird erstmalig nach Altach geflogen, nächste Woche dann der Flug zum Europacup nach Polen. Bei den Hartbergern wird allerdings Mittelfeld-Abräumer Bakary Nimaga ziemlich sicher nicht mit an Bord sitzen: Der Teamspieler aus Mali zog sich im Training eine Knieverletzung zu. Ein längerer Ausfall wäre ein harter Schlag...

Georg Kallinger
Georg Kallinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 30. September 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
9° / 20°
heiter
11° / 20°
wolkig
8° / 20°
heiter
11° / 17°
bedeckt
8° / 16°
einzelne Regenschauer
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.