04.09.2020 18:37 |

Am Rande eines Tests:

Ex-Weltmeister Camoranesi adelt die Hartberger

Hoher Besuch heute beim Testspiel in Hartberg: Mauro Camoranesi, mit Italien Weltmeister 2006 in Deutschland, schaute beim Testspiel des österreichischen Bundesligisten den Kickern seines neuen Klubs Maribor genau auf die Beine. Das Spiel gewann Hartberg 1:0.

Was für ein internationaler Aufputz gestern in Hartberg! Mauro Camoranesi, Weltmeister mit Italien 2006, saß auf der Tribüne. Der Grund ist simpel: Der 43-Jährige ist der neue Trainer und Sportchef des gestrigen Testgegners Maribor. Gecoacht hat der Ex-Juve-Star noch nicht. Nach dem 1:0-Testerfolg der Oststeirer (nach einem Tor durch Gölles) gab es aber einen Plausch mit Hartberg-Coach Schopp.

Dabei adelte der Ex-Weltmeister Hartberg: „Mauro hat unsere erste Halbzeit sehr gut gefallen. Dazu war er begeistert von der Geschichte, die Hartberg in den letzten Jahren erlebt hat. Dieses Lob freut mich.“ Lustige Anekdote am Rande: Auch Enrique, den Schopp nur kurz „Professor“ nennt, war im Stadion: „Er war zu meiner Zeit bei Brescia persönlicher Trainer von Roberto Baggio, arbeitet jetzt mit Mauro. Er hat mir heute geschrieben, ob ich nicht in Graz bin, weil sie gegen Hartberg spielen würden. Er hat nicht gewusst, dass ich Trainer bin“, lacht Schopp, dem der letzte Test vorm Ligastart in Altach gut gefiel: „Nur in der Endzone müssen wir konsequenter werden...“

Christoph Kothgasser
Christoph Kothgasser
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. September 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
14° / 20°
heiter
10° / 20°
wolkenlos
14° / 20°
wolkig
9° / 21°
wolkenlos
14° / 21°
heiter
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.