03.09.2020 13:17 |

Neue Telefonnummer

50.000 Anrufe beim AMS an einem einzigen Tag

Seit dem heutigen Donnerstag ist das AMS Steiermark zentral über die neue Telefonnummer 050 904 640 für alle Kunden erreichbar. Die ServiceLine, das InhouseCallcenter des AMS, ist seit dem Ausbruch der Coronakrise Mitte März mit einem extremen Anstieg des Anrufvolumens konfrontiert.

Dies neue Rufnummer 050 904 640 führt zur ServiceLine, dem Inhouse-Callcenter des AMS Steiermark. In den kommenden Monaten werden alle steirischen AMS-Geschäftsstellen sukzessive auf eine neue Telefonanlage umgestellt.

Seit Beginn der Coronakrise ist die ServiceLine von einem extremen Anstieg des Anrufvolumens betroffen: Am 16. März, dem Tag des Inkrafttretens der Ausgangsbeschränkungen, wurden knapp 50.000 (!) Anrufversuche registriert. In den folgenden Wochen vervielfachte sich das Anrufvolumen und hast sich seitdem auf ungefähr das Doppelte des Vorjahresvolumens eingependelt. Vor allem Montage liegen mit meist über 10.000 Anrufen weit über dem Niveau der Vor-Corona-Zeit. „Die Mitarbeiter der ServiceLine leisten seit Mitte März in dieser herausfordernden Ausnahmesituation eine hervorragende Arbeit, sind aber natürlich stark belastet. Nebst dem Menschen stieß auch die Maschine oft an ihre Grenzen“, sagt der Landesgeschäftsführer des AMS Steiermark, Karl-Heinz Snobe.

Ob Arbeitslosenmeldung, Fragen zum eigenen Leistungsbezug oder die Beratung von Unternehmen zur neuen Kurzarbeit - in der Coronakrise avancierte die ServiceLine oft zur ersten Anlaufstelle für die Anliegen der AMS-Kunden. „Das stark erhöhte Anrufvolumen und diese Vielzahl an neuen Themen und Aufgaben führte natürlich zu längeren Gesprächszeiten und damit auch zu längeren Wartezeiten“, erklärt Snobe. „Wir bitten daher alle Kunden um ihr Verständnis. Wichtig ist es, dennoch unbedingt in der Telefonleitung zu bleiben.“

Michael Jakl
Michael Jakl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
5° / 15°
heiter
3° / 14°
heiter
5° / 15°
heiter
2° / 14°
heiter
2° / 14°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)