21.08.2020 06:00 |

Brennpunkt-Bezirke:

Wien-Favoriten jetzt Österreichs Corona-Hotspot

Wie berichtet, gab es „dank“ der Reiserückkehrer in Österreich am Donnerstag 347 Corona-Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden - der höchste Wert seit Anfang April. Die gestiegenen Zahlen sind aber nicht ausschließlich auf die Urlaubs-Heimkehrer zurückzuführen, sondern auch auf das gestiegene Testvolumen. In ganz Österreich eröffnen täglich neue Corona-Drive-in-Teststationen. Die Brennpunkt-Bezirke sind auf ganz Österreich verteilt, wobei das bevölkerungsreichste Bundesland Wien in der vergangenen Woche auch die meisten Corona-Fälle zu verzeichnen hatte.

Von allen in den vergangenen sieben Tagen österreichweit registrierten Fällen fielen alleine 133 auf den neuen Corona-Hotspot Österreichs, den Bezirk Wien-Favoriten. Auf den Plätzen zwei und drei folgen mit Innsbruck-Stadt (81) und Linz (74) zwei Brennpunkt-Bezirke außerhalb Wiens.

Danach folgen sechs weitere Wiener Bezirke, nämlich Floridsdorf, Brigittenau, Ottakring, Donaustadt, Rudolfsheim-Fünfhaus und Meidling. Erst auf dem zehnten Platz findet sich mit Linz-Land (45 Neuinfektionen) wieder ein Bezirk außerhalb der Bundeshauptstadt. 

Kronen Zeitung/krone.at

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)