10.06.2020 12:28 |

Am Rasen gelandet

Bub (3) übersteht Sturz vom Balkon unverletzt

Ein dreijähriger Bub ist am Dienstagnachmittag in Feldkirch in Vorarlberg von einem Balkon im ersten Stock eines Wohnhauses gestürzt. „Das Kind blieb glücklicherweise unverletzt“, berichtete die Polizei. Die Mutter des Buben war auf die Toilette gegangen, der Dreijährige hatte in der Zwischenzeit zusammen mit seinem Zwillingsbruder die Balkontür geöffnet.

Die 26 Jahre alte Mutter der Zwillinge war gegen 16.30 Uhr allein mit den Kindern in der Wohnung, als sie aufs WC musste. Währenddessen gingen die Kinder auf den Balkon, wo einem der beiden eine Spielzeugflasche über die Brüstung fiel.

Der andere stieg auf einen Balkonsessel, um nach der Flasche zu sehen, lehnte sich über das Geländer und stürzte aus drei Metern Höhe auf den Rasen. Das Kind blieb unverletzt, wurde aber dennoch zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
4° / 13°
heiter
3° / 16°
wolkenlos
4° / 15°
wolkenlos
4° / 16°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)